Bafa-Zuschuss

Sichere dir 100prozentigen Zuschuss für Businesscoaching und Beratung, wenn du wegen Corona in Schwierigkeiten bist. Zur Unterstützung deiner unternehmerischen Tätigkeit gibt es weitere Förderprogramme die 50 bis 90 Prozent Zuschuss gewähren.

Buche dir ein kostenfreies Vorgespräch und wir besprechen deine Problemstellung und die Bafa-Förderung.

Diese Themen klären wir ab

  • Wie du deine unternehmerische Leistungsfähigkeit absicherst.
  • Wie du Mitarbeiter im Homeoffice zielgerichtet führst.
  • Wie du als Führungskraft zum effektiven Krisenmanager wirst.
  • Wie Kommunikation in neuen, digitalen Strukturen gelingt.
  • Wie du den weiblichen Führungsnachwuchs stark machst.
  • Wie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf gelingt.
  • Wie du deine Mitarbeiter motivierst und auf gesunde Weise ihre Leistungsfähigkeit sicherst.
  • Wie du dich mit einem veränderten Geschäftskonzept an die neue Lage anpasst.

Generell gefördert wird unternehmerisches Knowhow in wirtschaftlichen, finanziellen, personellen und organisatorischen Fragen der Unternehmensführung.

Aktuelles Corona-Soforthilfeprogramm

Du bist Selbständig, Freiberufler oder führst ein KMU und hast unter den wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise zu leiden?

Dann kannst du bis zu 100% Zuschuss für eine Beratung bis maximal 4000 € (ohne Eigenleistung, nur die Mehrwertsteuer ist ggf. zu tragen). Bei der Antragstellung muss formlos angegeben werden, inwieweit die wirtschaftlichen Probleme  durch die Coronakrise verursacht werden. Das können Schwierigkeiten sein wie Kurzarbeit, Wegfall von Arbeitskräften, Kunden, Produktion, verkürzte Öffnungszeiten oder sogar Schließung.

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa) hat mit sofortiger Wirkung die bisherigen Fördermaßnahmen um dieses Modul für von Corona betroffene KMUs und Freiberufler ergänzt. Dieses Soforthilfeprogramm gilt garantiert bis zum Jahresende 2020.

Weitere Förderung

Zur Sicherung deines des unternehmerischen Knowhows ist eine Erstattung des Aufwands gemäß folgender Tabelle möglich:

  • Unternehmen in Schwierigkeiten
    Antragsumme 3000 €, Förderung 90% = 2700 €.
  • Junge Unternehmen (nicht länger als 2 Jahre am Markt)
    Antragsumme 4000 €, Förderung 50% = 2000 €.
  • Bestandsunternehmen ab dem 3. Jahr nach der Gründung
    Antragsumme 3000 €, Förderung 80% = 2.400 €.

Hier findest du aktuelle Informationen zur Bafa-Förderung und das Merkblatt für vom Corona-Virus betroffene Unternehmen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen